Maulwurfkuchen

Rezept für einen veganen Maulwurfkuchen

5 von 1 Bewertung
Veganer Maulwurfkuchen
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
30 Min.
Backzeit
25 Min.
 
Gericht: Dessert
Keyword: vegane Maulwurftorte
Portionen: 1 Torte (Durchmesser: 20 cm)
Autor: veganbacken
Zutaten
Für den Teig & die Streusel
  • 150 g Weizenmehl
  • 120 g Puderzucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 120 ml pflanzliche Milchalternative (wir haben Haferdrink verwendet)
  • 40 g Sonnenblumen- oder Rapsöl
Für die Füllung
  • 200 g aufschlagbare vegane Sahne
  • 2 Pck Sahnesteif
  • 50 g pürrierte Banane
  • 1,5 Bananen
  • 50 g gehackte Schokolade
  • 2 EL Aprikosenmarmelade
Anleitungen
Für den Teig und die Streusel
  1. Den Backofen auf 180° Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

  2. Die trockenen Zutaten, also 150g Mehl, 120g Puderzucker, 2 EL Kakaopulver, 2 EL Speisetsärke und 1 TL Backpulver in einer Rührschüssel vermengen.

  3. 120ml Pflanzendrink und 40g Öl zu den trockenen Zutaten geben und alles zu einem glatten Teig rühren.

  4. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte (oder gefettete und gemehlte) Backform (ca. 20cm) geben und bei 180° Grad Ober- Unterhitze für ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen 🙂

  5. Den fertigen Boden auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten.

Für die Füllung
  1. 200g Sahne aufschlagen.

  2. Sahnesteif dazu geben und weiter schlagen, bis du die Schüssel umdrehen kannst ohne, dass die Sahne raus fällt.

  3. 50g pürrierte Banane und 80g gehackte Schokolade zur Sahne geben und unterheben.

  4. Die Bananen-Sahne-Mischung in den Kühlschrank stellen.

Die Maulwurftorte stapeln
  1. Den ausgekühlten Boden begradigen. Hier kannst du selbst bestimmen, wie dick dein Tortenboden werden soll. Alles was du hier wegschneidest, kommst als Streusel auf den Maulwurfhügel.

  2. Den begradigten Tortenboden mit Aprikosenmarmelade bestreichen.

  3. Banane in gleichgroße Stücke schneiden und ebenfalls auf den Tortenboden legen.

  4. Als nächstes kommt die Sahne – wir arbeiten hier gerne mit einem Tortenring, du kannst aber natürlich auch den klassischen Maulwurfhügel ohne Tortenring schichten!

    Die Sahne auf den Bananen verteilen.

  5. Zum Schluss den Teig, den du vorhin abgeschnitten hast, zerbröseln und auf der Torte verteilen.

  6. Die Torte sollte beim Servieren gut durchgekühlt sein. Am einfachsten ist es, die vegane Maulwurftorte schon am Vortag zuzubereiten und über Nacht im Kühlschrank stehen zu lassen.

Zeig's deinen Freunden!

2 thoughts on “Maulwurfkuchen

  1. Anna S. says:

    Hat wirklich allen aus der Runde geschmeckt! 🙂

    1. veganbacken says:

      Hi Anna
      vielen dank für das liebe Feedback! Freut uns sehr, dass die Maulwurftorte so gut ankam 🙂
      Viele Grüße
      Natascha & Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.