Drucken
Angeschnittener veganer Blaubeer Käsekuchen

Veganer Blaubeer Käsekuchen

Gericht Dessert
Keyword Blaubeer Käsekuchen vegan, veganer Blaubeer Käsekuchen, veganer Blaubeer Käsekuchen, Blaubeer Käsekuchen vega
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 1 Kuchen (ca. 28cm)

Zutaten

Für den Teig

  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Backpulver
  • 50 ml Agavendicksaft
  • 30 ml Pflanzendrink
  • 100 Gramm Margarine

Für die "Käse"-Füllung

  • 500 Gramm veganer Vanillejoghurt oder veganer Naturjoghurt
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 30 Gramm Zucker

Für das Blaubeer Topping

  • 400 Gramm Blaubeeren frisch oder gefroren
  • 1 Päckchen Tortenguss klar, Pulver für 250g Flüssigkeit
  • 2 EL Zucker optional

Anleitungen

Für den Teig

  1. Für den Teig die trockenen Zutaten, also Mehl, Vanillezucker und Backpulver vermengen.

  2. Die nassen Zutaten, also Margarine, Agavendicksaft und Pflanzendrink zu den trockenen Zutaten geben und alles zu einem glatten Teig kneten.

  3. Eine Kuchenform (ca. 28cm) mit Backpapier auslegen oder leicht fetten.

  4. Den Teig in die Form legen und so zurecht drücken, bis ein ca. 2 cm hoher Rand entsteht.

Für die Füllung

  1. Den veganen Vanillejoghurt mit dem Vanillepuddingpulver und dem Zucker mischen. Wenn du hier Naurjoghurt nimmst, kannst du je nach Geschmack auch noch etwas Zucker dazu geben.

  2. Die Vanillejoghurt-Masse auf den Teig gießen und gleichmäßig verteilen.

  3. Kuchen im Ofen bei 180° Grad Ober- / Unterhitze für ca. 30 Minuten backen.

Für das Blaubeer-Topping

  1. 300 Gramm Blaubeeren pürieren.

  2. Das Tortengusspulver gemeinsam mit dem Zucker (optional) mit dem Schneebesen in die pürierten Blaubeeren rühren.

  3. Die Blaubeer-Tortenguss Masse wie auf der Anleitung des Tortenguss zubereiten. In der Regel steht da so etwas wie: Unter rühren 1 Minute lang koche, kurz abkühlen lassen, dann auf den Kuchen gießen.

  4. Die Blaubeermasse auf dem gebackenen Käsekuchen verteilen und alles auskühlen lassen. (Gerne über Nacht im Kühlschrank)

Servieren

  1. Die restlichen 100 Gramm Blaubeeren auf dem veganen Blaubeer Käsekuchen verteilen. Guten Appetit!